Samstag, 25. März 2017

Glossybox März - "Die Schöne und das Biest"

Glossybox "Die Schöne und das Biest"

Nach der My little Box kam auch die Glossybox diese Woche bei mir an. Ursprünglich hatte ich mein
Abo ja gekündigt, aber als ich erfuhr, dass das Thema diesen Monat "Die Schöne und das Biest" ist, habe ich mich entschieden, mein Abo noch einmal zu verlängern. Schließlich liebe ich Disney und die Prinzessinnen und arbeite auch gerade an einem Buch mit Disneyprinzessinnen. 



Die Box an sich ist in einem wunderschönen Design und hebt sich somit deutlich von dem normalen Aussehen der Box ab. Sie ist dunkelblau mit gelber Schrift mit einer Glasglocke in der eine Rose ist. Ich denke, die Box werde ich in die Ecke dekorieren, wo meine Autorensachen liegen.

Doch was war denn nun in der Box?


In der Box war eine Handcreme mit Kokosduft von Treaclemoon. Diese Handcreme finde ich persönlich sehr gut, habe sie mir auch in verschiedenen Varianten selbst gekauft, nur die "My Coconut Island" hatte ich noch nicht, daher habe ich mich sehr darüber gefreut.

Der Nagellack ist von Korres und hat eine sehr schöne zarte Farbe. Da ich aber selbst Gelnägel habe, habe ich keine Verwendung für ihn und werde ihn wohl weggeben. 

Auch eine Dose Highlightning Trio war dabei. Die Farben sind sehr schön, die Firma Model Co sagt mir jetzt nichts und da ich Highlighter auch nicht wirklich gerne verwende, darf auf der ziehen.



Von der Firma Cetaphil war eine Tube Creme in der Box, die man für Gesicht und Körper verwenden kann. Es scheint ein Naturprodukt zu sein. Insgesamt klingt es interessant, aber ich werde es wohl weggeben, da ich selbst momentan keine Verwendung dafür habe. 

Die Streifen zum Wachsen der Augenbrauen klingen zwar interessant, aber auch die sind dann wohl eher nichts für mich. 

Auch die Gesichtsmaske klingt zwar interessant, ist aber für mich ungeeignet, da ich schon eine Maske von Lush bevorzuge und bei Masken nicht unbedingt gerne herumexperimentiere (ich habe diesbezüglich eine ziemlich zickige Haut). 

Zum guten Schluss lag noch eine kleine Probe einer Aromadusche mit Limette und Ingwer von Tetesept bei. Allerdings mag ich diesen Duft von Limette nicht so gerne und daher werde ich wohl auch diese Probe weggeben.

Alles in allem waren in dieser Box zusammen mit der kleinen Probe, die eher ein zusätzliches Giveaway ist, 6 Produkte. Leider kann mich selbst bis auf die Handcreme nichts aus der Box wirklich überzeugen und so ist die Box für mich eher enttäuschend.

Habt Ihr die Glossybox auch? Wie gefällt Euch der Inhalt? Oder seid Ihr jetzt neugierig geworden und wollt die Box selbst einmal ausprobieren, dann könnt Ihr das unter Glossybox tun. Ein flexibles Abo kostet 15 Euro im Monat und kann jederzeit gekündigt werden.

XoXo, Ira Jade



Kommentare:

  1. Hey Ira Jade,
    ich hab jetzt schon ein paar Mal gelesen, dass die Box eher enttäuschend ist. Schade eigentlich, da das Thema ja echt toll ist :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Juli,

      ja, es ist schade, dass die Box nicht so gut ist. Ich habe manchmal auch den Eindruck, dass sie nachgelassen hat. Das ist auch einer der Gründe, weshalb ich sie abbestellt habe. An sich war das Thema ja auch sehr schön und ich denke, man hätte es sicher besser umsetzen können.

      Liebe Grüße,
      Ira Jade

      Löschen