Samstag, 10. Dezember 2016

Picnic 2: What to take for a picnic?

What to take for a picnic?


Nachdem ich Euch bereits im letzten Beitrag ein passendes Outfit für Picknicks oder Festivals gezeigt 

habe, geht es in der Picknick- Reihe nun mit weiter mit Dingen, die man unbedingt dabei haben


sollte.








Das Wichtigste ist in jedem Falle eine Sonnenbrille dabei haben. Ebenfalls ganz nützlich kann ein Hut sein. Dann habt Ihr Schutz gegen Sonne und auch gegen einen Sonnenbrand auf dem Kopf. Ein Sonnenbrand auf dem Kopf unter den Haaren ist furchtbar. Glaubt mir. Ich hatte da schon einen vor einigen Jahre. So, aber was solltet Ihr noch dabei haben? Ein Cape ist ebenfalls als Sonnen- oder Kälteschutz recht hilfreich. Auch Haarbänder solltet Ihr dabei haben, gerade wenn Ihr, wie ich längere Haare habt. So könnt Ihr schnell die Frisur bändigen.  Ebenfalls ein Fächer kann, wenn es sehr heiß ist, sehr nützlich sein.
Ok, Ich denke jetzt mal, ich muss nicht viel dazu sagen, warum Ihr Sonnenmilch benutzen und mitnehmen solltet. Feuchte Reinigungstücher solltet Ihr dabei haben für eine kleine Erfrischung oder falls Ihr, wie wir, am Abend noch in ein Restaurant geht. Desinfektionsgel habe ich selbst nun immer dabei in meiner Handtasche. Dasselbe gilt für Lippenbalsam oder eine kleine Taschenapotheke für Pflaster und Kopfschmerztabletten. 
Aber was hat es nun mit dem Regenschirm auf dem ersten Bild zu tun? Ich selbst nehme Schirme immer mit auf Festivals oder Picknicks, da ich sie sowohl als Sonnenschirm, als auch als Regenschirm benutzen kann. Somit hat man einen Schutz gegen beides.
So, das wäre erst einmal das, was ich so auf Festivals oder Picknicks mitnehme. Was nehmt Ihr denn mit? Vielleicht können wir die Liste noch ergänzen. Morgen geht es dann darum, was ein gutes Essen für ein Picknick ist.
XoXo, Ira Jade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen